Paul Drusenbaum

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Taschenuhr Savonette Drusus
DRUSUS
Paul Drusenbaum Pforzheim
Signatur einer Taschenuhr

Deutsche Uhrenfabrikation und Uhrengroßhandel

Die Firma Paul Drusenbaum war in Pforzheim ansässig. Am 30. November 1912 wurde das Warenzeichen „DRUSUS“ eingetragen. Drusenbaum bezog auch Gehäuse für Taschenuhren von dem Pforzheimer Gehäusebauer Gustav Rau. Seit dem 27. März 1930 ist die Firma Paul Drusenbaum als Großhandel und Fabrik für Uhren, Gehäuse, Werke und Teile registriert.

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Literatur [Bearbeiten]

1. Auflage (2005): Herausgeber: Förderkreis Lebendiges Uhrenindustriemuseum e.V.; ISBN 3927987913 ISBN 978-3927987913
2. Auflage (2012): Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Chronometrie (DGC); ISBN 978-3-941539-99-0

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge