Pellevillain, Gustave-Adrien

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Pellevillain)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Gustave-Adrien Pel(le)villain wurde am Donnerstag, 3. März 1881 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn des Uhrmachers Édouard-Émilien Pellevillain senior und Amélina-Églantine Soutif (4e Ehe). Gustave-Adrien Pellevillain war ein Halbbruder von Édouard-Émilien Pellevillain junior. Gustave-Adrien war ein Bruder von Jeanne-Victorine Pellevillain welche den Uhrmacher Louis-André-Eugène Lechevallier heiratete.

Gustave-Adrien heiratete Lucienne-Estelle Rimbert (1887-1955) am Samstag, den 6. April 1907 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Lucienne-Estelle war eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Prosper-Édouard Rimbert und der Marcelline-Estelle Dumouchel. Aus dieser Ehe von Gustave-Adrien und Lucienne-Estelle wurden 3 Kinder geboren. Von keiner ist ein Beruf aufgezeichnet.

Gustave-Adrien Pellevillain verstarb am Dienstag, am 5. September 1911 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 62 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge