Pimont, Hortence-Octavie

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Hortence-Octavie Pimont wurde am Dienstag, den 7. Februar 1860 in La-Chaussée bei Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter von Wandrille-Hyppolite Pimont und die Uhrmacherin Adélaide-Hélène Jeance. Hortence-Octavie war eine Schwester von Julia-Charlotte Pimont welche den Uhrmacher Ernest-Albert David heiratete. Bruder Paul-André Pimont heiratete die Uhrmacherin Maria-Rose Plante.

Hortence-Octavie heiratete den Uhrmacher Auguste-Émile Papin am Montag, den 26. Juni 1882 in Saint-Nicolas. Auguste-Émile war ein Sohn des Uhrmachers-ehepaar Jacques-Auguste Papin und Marie-Amélie Fouré. Aus dieser Ehe von Hortence-Octavie mit Auguste-Émile wurde Tochter Auguste-Virginie-Cécile Papin geboren. Ihren beruf wurde nicht aufgelistet.

Ein Sterbedatum von Hortence-Octavie Pimont ist bisher nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge