Sauteur, Pierre-Jean-Baptiste-Thimothé

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Sauteur)

Denkmal für die Gefallenen 1914-1918 und 1940-1945 Saint-Nicolas d'Aliermont
Denkmal für die Gefallenen 1914-1918 und 1940-1945 Saint-Nicolas d'Aliermont

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Pierre-Jean-Baptiste-Thimothé Sauteur wurde am Montag, den 1. Februar 1858 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von Pierre-Charles-Timothée Sauteur und Marie-Sophie-Clarisse Houalet. Vater Pierre-Charles-Timothée Sauteur war ein Sohn des Uhrmachers Charles-Émery Sauteur.

Pierre-Jean-Baptiste-Thimothé heiratete die Uhrmacherin Aurélie-Amélia Lamaille am Sonntag, den 1. April 1888 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aurélie-Amélia war eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Jean-Baptiste-Amédé Lamaille und Marie-Emilie Vasse. Aus dieser Ehe von Pierre-Jean-Baptiste-Thimothé und Aurélie-Amélia wurden Louise-Amélia Sauteur und Alphonse-Émile-Thimothé Sauteur geboren. Alphonse-Émile-Thimothé Sauteur (1894) verstarb im Ersten Welkrieg am 2. August 1915 an der Front im Departement Marne .

Pierre-Jean-Baptiste-Thimothé verstarb am Dienstag, den 6. April 1897 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aurélie-Amélia heiratete nachher den Fischhändler Louis-François Padé.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge