Sittewelle, Charles-Eléonore

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Charles-Eléonore Sittewelle wurde am Montag, den 16. April 1804 in Ancourt bei Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn des Waffenmeisters John (Jean) Sittewelle und der Marie Rose Autran. John (Jean) Sittewelle wurde in Sheffield, Yorkshire, England geboren. Charles-Eléonore Sittewelle ist auch aufgelistet als Charles-Eleonore Citoille. Charles-Eléonore war ein Bruder der Uhrmacherin Maxence-Pauline Sittewelle.

Charles-Eléonore heiratete Marie-Honorine Pochon (1798-1878) am Dienstag, den 1. Juli 1828 in, Saint-Nicolas d'Aliermont. Aus dieser Ehe wurden 6 Kinder geboren, nur Euphémie-Eglantine Sittewelle und Marie-Bérénice-Leontine Sittewelle wurden Uhrmacherin. Marie-Honorine Pochon war vorher verheiratet mit Rémi-Maximin Toupin. Aus dieser Ehe wurden 3 Kinder geboren François-Isidore Toupin und Rémi-Benjamin Toupin wurden Uhrmacher.

Neben Uhrmacher war Charles-Eléonore auch viele Jahren Schmied und sogar am ende seines lebens Fischhändler.

Charles-Eléonore Sittewelle verstarb am Sontag, den 22. Juli 1849 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 45 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge