Somont, Lucie-Alexandrine-Ernestine

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Version vom 15. Oktober 2015, 15:11 Uhr von Andriessen (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Lucie-Alexandrine-Ernestine Somont wurde am Samstag, den 9. Juli 1898 in Le Tréport, Seine-Maritime, geboren. Sie war eine Tochter des Gärtners Anatole-Amanda Somont und Delphine-Florentine Grébauval, eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Étienne-Alexandre Grébauval und der Marguerite-Florine Hurel. Delphine-Florentine Grébauval war auch die Mutter von Delphine-Marie Grébauval welche am Sonntag den 23. November 1890 Saint-Nicolas d'Aliermont geboren wurde, der Vater ist nicht bekannt. Halbschwester Delphine-Marie Grébauval heiratete René-Julien Boucourt ein Sohn des Uhrmacher-Ehepaares Eugène-Achille Boucourt und der Marie-Juliètte Troude (2).

Lucie-Alexandrine-Ernestine heiratete den Tagelöhner Lucien-Paul Delahaye am Samstag, den 23. August 1924 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Lucien-Paul war ein Sohn von Jules-Albert Delahaye und die Uhrmacherin Euphrasie-Armande L'Écuyer. Vielleicht war auch Jules-Albert Delahaye Uhrmacher, er war der Bruder von Marie-Aimée Delahaye und Angélina-Rosa Delahaye. Aus dieser Ehe von Lucie-Alexandrine-Ernestine und Lucien-Paul wurde Tochter Lucienne Delphine Delahaye geboren.

Lucie-Alexandrine-Ernestine Somont verstarb am Montag, den 29. Oktober 1984 in Dieppe, 86 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge