Troudet, Louis-Charles-François

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Version vom 17. Februar 2016, 01:38 Uhr von Torsten (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „Saint-Aubin-le-Cauf bei Saint-Nicolas d'Aliermont“ durch „Saint-Aubin-le-Cauf“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Louis-Charles-François Troudet wurde am Samstag, den 3. Mai 1834 in Benoistville (Benoîtville) als Sohn von Aimable-Jean-Thomas-Élie Troudet und Anne-Marie-Françoise Pezet geboren. Er heiratete die Uhrmacherin Éléonore-Clémence Hodant am Sonntag, den 18. März 1860 in Saint-Aubin-le-Cauf. Éléonore-Clémence Hodant war ein Schwester von Marie-Amanda Hodant und Rosalie-Aglaée Hodant. Aus dieser Ehe wurden 3 Kinder geboren, 2 Kinder wurden Uhrmacher und Uhrmacherin, Eugène-Louis-Alfred Troudet und Marie-Athanais Troudet. Tochter Marie-Athanais heiratete den Uhrmacher Jules-Achille Piolaine.

Louis-Charles-François Troudet verstarb am Dienstag, den 11. Juli 1876 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 42 Jahre alt.

Anzeigen