Vachey, Daniel

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vachey, Daniel

Daniel Marius Vachey neben der Astronomische Uhr.
Bild: Das Geschichtswissenschaftliches Freizeitgestaltungcentrum des Port-Louis.

Französischer Uhrmacher

Daniel Marius Vachey wurde am 16. Juni 1904 in Paris geboren. Er absolvierte 1928 eine Lehre an der Uhrmacherschule Ecole d'Horlogerie d'Anet in Dreux, sein Lehrmeister war Gabriel Moreau. 1929 gewann er mit seinem Konstanter Kraft Gangmodell, gefertigt an der Schule im Jahre 1928, eine Goldmedaille beim Lépine Concours in Paris.

1930 heiratete er eine Schülerin dieser Uhrmacherschule Flora le Franc. Im gleichen Jahr gründete er sein eigenes Uhrengeschäft "boutique Au Tic Tac", in die Grande Rue, Port-Louis, Bretagne, Frankreich (diesen Ort anzeigen).
Im Jahre 1938 begann er mit der Fertigung seiner Astronomischen Uhr, die er 1967 vollendete. Diese Astronomische Uhr hat nicht weniger als 3200 Teile und wurde viele Jahre später angekauft durch das Musée International d’Horlogerie in La Chaux-de-Fonds wo sie restauriert wurde.

Vachey war President des Absolventenvereins der Ecole d'Horlogerie d'Anet.

Daniel Marius Vachey verstarb im Jahre 1991.

Literatur

Weblinks

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge