Waterbury-Tourbillon / Waterbury-Watch

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Waterbury)

Amerikanisches "Tourbillon"

Berühmtheit erlangte das Waterbury-Tourbillon (Waterbury-Watch) mit Pappzifferblatt aus der Zeit um 1880 mit einer Stunde Umlaufzeit der Gangpartie und vereinfachter Duplexhemmung. Das Uhrwerk bestand nur aus 58 Teilen. Die ersten Taschenuhren aus dieser Serie trugen noch die Bezeichnung "Benedict and Burnham" auf dem Zifferblatt. Sie war die billigste Karusselluhr der Welt und diente zu jener Zeit gelegentlich als Zugabe beim Kauf wertvoller Artikel. Das Uhrwerk selbst ist typisch für die amerikanische Massenproduktion von Uhren. Heute ist sie ein gesuchtes Sammelobjekt nicht nur in den USA, auch in Europa.

Literatur [Bearbeiten]

  • Der tägliche Begleiter Dollar Watches - Die Marken Ansonia, Ingersoll, Ingraham, New England, New Haven, Waterbury, Westclox etc.; Autor: Kreuzer, Anton; ISBN 3853783317
  • American Wristwatches: Five Decades of Style and Design; Autoren: Edward Faber and Steward Unger; ISBN 0-7643-0171-3

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge