Wempe Chronometerwerke Tourbillon

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tourbillon Wempe Chronometerwerke Referenz-Nr. WG74 0001
Nomos Tourbillon CW 2 Wempe Chronometerwerke

Wempe Chronometerwerke Tourbillon

Armbanduhr von Wempe Chronometerwerke mit Tourbillon


Die Modelle der Wempe Chronometerwerke Glashütte i/SA wurden auf der Basis eines Kooperationsvertrages exklusiv von der Uhrenmanufaktur Nomos in Glashütte entwickelt, konstruiert und gefertigt. Beim Tourbillon ist das Schwing- und Hemmungssystem in einem leichten Käfig untergebracht. Dieser besteht aus sorgfältig ausgeschnittenem und poliertem Stahl. Innerhalb einer bestimmten Zeitspanne dreht sich der Käfig einmal um seine Achse. Dadurch werden Schwerpunktfehler im Schwingsystem einer mechanischen Uhr kompensiert, da die Schwerkraft nun von allen Seiten gleichzeitig den Schwung von Unruh und Unruhspirale beeinflusst. Erfunden hat dieses der Uhrmacher Abraham-Louis Breguet, der im Jahre 1802 das Patent dafür erhielt. Auch rund 200 Jahre später zählt der komplizierte Mechanismus zu den Höhepunkten der Feinuhrmacherei:

Eine auf 25 Exemplare limitierte Anzahl der nach deutscher DIN-Norm geprüften Armbandchronometer der Serie WEMPE CHRONOMETERWERKE ist ein neu entwickeltes Tourbillon, welches von der Uhrenmanufaktur Nomos von Mitarbeiter Thierry Albert konstruiert und gefertigt wurde.

In der Manufaktur wurde alles aus dem vollen Material gefertigt: die Werkteile, die Schrauben, der Tourbillonkäfig bis hin zur Achse des Tourbillonkäfigs. Was nicht gefräst wurde, haben die Uhrmacher auf Drehbänken gedreht. Mit dieser Uhr kommt erstmals ein deutsches chronometergeprüftes Tourbillon zum Einsatz. Die Konstruktion des Zifferblattes erlaubt dem Besitzer der Uhr in 950/-Platin einen Blick auf das arbeitende Uhrwerk.


Hersteller:
Wempe Chronometerwerke Glashütte i/SA

Referenznummer:

WG74 0001

Werk:

Nomos CW 2

Gehäuse:

Form:Torisch gewölbtes Gehäuse
Material:950/-Platin
Maße: 51,0 mm x 40,9 mm
wasserdicht: 5 bar

Zifferblatt:

Zeiger:

handgefertigte Dauphine Zeiger aus gebläutem Stahl; Sekundenzeiger am Tourbillonkäfig befestigt

Armband:

Handgenähtes Louisiana Full-Cut Kroko-Lederarmband

Stege:

Schließe:

950/-Platin Stiftschließe

Verpackung:

Garantiebuch:

Herstellungszeitraum:

2006

Vom Hersteller empfohlener Verkaufspreis:

79.500 Euro

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge