Werkfamilie Urofa 58

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bearbeiten ico.png Dieser Artikel oder Abschnitt benötigt deine Hilfe. Deine Informationen, Quellen oder Bildmatererial können anderen Nutzern helfen. Bearbeite diesen Artikel oder beteilige dich bitte an der Diskussion auf der jeweiligen Artikelseite!

Entferne den Antrag zur Bearbeitung keinesfalls eigenmächtig.

In der Werkfamilie Urofa 58 sollen die verschiedenen Entwicklungsstufen bzw. Modifikationen der Kaliber Urofa 58, Urofa 581 und Precis 62 (ab 1951 GUB 62) von 1934 bis 1951 in chronologischer Reihenfolge dargestellt werden.
Dazu bitte auch die Diskussionsseite beachten!

Die weitere Entwicklung ist in dem Artikel Werkfamilie GUB 62 dargestellt


Die in Klammern gesetzten Buchstaben wurden vom Autor willkürlich gewählt und dienen der Unterscheidung der einzelnen Ausführungen.

Hersteller
Kaliber
Werkansicht
Zifferblattseite
Werkansicht
Rückseite
Bemerkungen
Urofa 58(A) Urofa 58(D) Werkansicht ZB.jpg Urofa 58(D) Werkansicht.jpg Standardausführung

15 Steine
ohne Stoßsicherung
körnig vergoldet

Urofa 58(B) Urofa 58 Werkansicht ZB.jpg Urofa 58 Werkansicht.jpg stoßgesicherte Ausführung

15 Steine
körnig vergoldet
WH und WHF fehlen!

Urofa 58(C) Urofa 58(C) Werkansicht ZB.jpg Urofa 58(C) Werkansicht.jpg Tutima-Ausführung

16 Steine
ohne Stoßsicherung
versilbert
Chatons & Streifenschliff

Urofa 58(C) Urofa 58(C) Werkansicht ZB.jpg Tutima 58W.JPG (C) Werkansicht.jpg Tutima-Ausführung

16 Steine
ohne Stoßsicherung
versilbert
Chatons

Urofa 581 190px Urofa 581 Werkansicht.jpg Standardausführung

15 Steine
ohne Stoßsicherung
körnig versilbert

Precis
Precis 62
Precis 62 WerkansichtZB.jpg Precis 62 Werkansicht.jpg Standardausführung

15 Steine
ohne Stoßsicherung
körnig versilbert
Sekundentriebbrücke von der
Zifferblattseite aus montiert
nach 1945 entwickelt und produziert

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge