Precis 62

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Precis 62

Produktionsgemeinschaft Precis

Ab Dezember 1946 bis 31.12.1950 die neue Herstellerbezeichnung. Hervorgegangen aus den vormaligen beiden Aktiengesellschaften Uhrenrohwerkefabrik Urofa & Uhrenfabrik Glashütte Ufag.
Ab 01.01.1951 bis 30.06.1951 unter der neuen Bezeichnung VEB Precis tätig.


Die Bezeichnung Produktionsgemeinschaft Precis, unter der die beiden vormaligen Betriebe Ufag & Urofa 1946 auf der Grundlage eines Schreibens der Dresdner Verwaltung der SMAD vom 25. Dezember 1946 an den Kommandanten des Bezirkes Dresden & Herrn Minister Selbmann von der Sächsischen Landesregierung mit der Produktion des Kalibers 61 begannen, musste gefunden werden, um noch bestehende ausländische Beteiligungsrechte eines Schweizer Anteilseigners (Aeschbach) an den beiden Aktiengesellschaften Urofa & Ufag nicht zu tangieren und trotzdem mit der Produktion der so dringend benötigten Armbanduhren beginnen zu können.


Ab Mitte 1951 wurden diese Werke von den VEB Glashütter Uhrenbetrieben (GUB) produziert.
Das Werk Precis 62 entspricht dem Werk GUB 62.


Dieses Werk wurde bisher auch mit Urofa 62 bezeichnet!

Kaliberbeschreibung

Dieses Brückenwerk mit 15 Steinen & Kupplungsaufzug ging aus dem Kaliber Urofa 58 bzw. Urofa 581 der Uhren-Rohwerke-Fabrik Glashütte AG hervor.Das gezeigte Werk trägt auch noch die alte, vor 1945 verwendete Signatur. Vor der Gründung der VEB Glashütter Uhrenbetriebe wurden nur wenige dieser Werke hergestellt.
Das Werk hat eine Brücke für das Federhaus, Minuten- und Kleinbodenrad sowie eine Brücke für das Sekunden- und Hemmungsrad, Ankerbrücke, Unruhkloben, eine kleine Brücke für den Sekundentrieb.
Die Werkabmessungen betragen 20 x 28 mm. Die Spirale, die Zugfeder und Teile der Ausstattung wurden von Fremdfirmen bezogen.


Eine Übersicht der einzelnen Werkausführungen enthält der Artikel Werkfamilie GUB 62

Literatur

Weiterführende Informationen

Kaliberdaten
Hersteller: Precis
Kaliber: 62
Datei:Bildm.jpg
Bildmarke
Datei:.jpg
Zifferblattmarke
Werkansicht
Werkansicht der Zifferblattseite
Werkgröße in Linien: 9 x 13
Werkgröße in mm: 20 x 28
Werkhöhe in mm: -
Anzahl der Steine: 15, gepresst
Halbschwingungen pro Stunde: -
Stoßsicherung: ohne
Hemmung: Steinanker
Aufzug: Kupplungsaufzug
Sekunde: ohne
Datum: ohne
Automatik: ohne
Stoppeinrichtung: ohne
Komplikationen: ohne
Produktionsstückzahl: -
Produktionszeitraum: nach 1945 (genauer Zeitraum noch nicht bekannt)

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge