Arlaud, Lazare

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Arlaud)

Cathédrale Saint-Pierre, Genève

Schweizer Uhrmacher

Lazare Arlaud wurde am 3. Mai 1665 Julianisch (13. Mai 1665) in Genf geboren. Er war der Sohn von Jean Arlaud (1) und Bartholomée Galline. Lazare war der Bruder von Pierre Arlaud (1), Jean-Anthoine Arlaud, Sébastien Arlaud und vermutlich auch Gabriel Arlaud. Tochter Marthe Pernette Arlaud heiratete den Jaques Frédéric Prevost ein Sohn des Uhrmachers Louis Nicolas Prevost.

Lazare heiratete Judith Mussard (1663-1730) am 21. Februar 1690 (1689/0) Julianisch (3. März 1690) in der Cathédrale Saint-Pierre in Genf. Judith war ein Enkelkind des Goldschmiedes Jean l'aîné Mussard. Aus dieser Ehe von Lazare und Judith wurden 9 Kinder geboren. Nur einige wurden erwachsen. Von keiner ist ein Beruf bekannt. Vermutlich war der Sohn Louis-Ami Arlaud Uhrmacher, er ist der Vater von François Arlaud (2).

Arlaud war der lehrmeister von Pierre Arpin in 1694 und Mauris-François Branchu in 1695.

Lazare Arlaud verstarb am 30. Januar 1734 in Genf 68 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge