Arlaud, Sébastien

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Arlaud)

Schweizer Uhrmacher und Miniatur Mahler

Sébastien Arlaud wurde am 21. Oktober 1656 Julianisch (31. Oktober 1656) in Genf geboren und am 23. Oktober in Genthod bei Genf getauft. Er war der Sohn von Jean Arlaud (1) und Bartholomée Galline. Sébastien war der Bruder von Pierre Arlaud (1), Jean-Anthoine Arlaud, Lazare Arlaud und vermutlich auch Gabriel Arlaud.

Sébastien heiratete Jeanne Malacreda am 8. Juni 1677 Julianisch (18. Juni 1677) in Genf. Bruder Samuel Malacreda war verheiratet mit Jeanne Chenevière eine Tochter von Abel Chenevière. Diese war ein bruder von Pierre Chenevière (1) und François Chenevière. Aus dieser Ehe von Sébastien und Jeanne wurden 6 Kinder geboren. Nur Bartholomée Arlaud und Catherine Arlaud wurden erwachsen. Bartholomée heiratete den Uhrmacher Mauris-François Branchu und Catherine Arlaud heiratete den Uhrmacher Pierre Jaques Collomb.

Sébastien war um 1683 Geschäftspartner von David Dumontay, er verstarb am 18. April 1722 in Genf, 65 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge