Barraud, Paul Philip

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Barraud, Paul Philip
(siehe auch: Barraud)

Barraud, London, Werk Nr. 3225, 54 mm, 140 gr., circa 1798

Englischer Uhrmacher

Paul Philip Barraud war in London (Cornhill) ansässig. Seine Eltern waren Francis Gabriel Barraud und Magadalen Benine Crespin, eine Tochter eines bekannten hugenottischen Silberschmieds Paul Crespin. 1796 wurde er Mitglied der Clockmakers Company und von 1810 bis 1811 Meister der Clockmakers Company. Er ging eine Partnerschaft mit George Jamieson und William Howells ein. Paul Philip heiratete Marriet Chapman (1753-1798). Er hatte sieben Kinder und seine Söhne Frederick, James und James erlernten ebenfalls das Uhrmacherhandwerk. Frederick eigentlich Frederick Joseph wurde ausgebildet von 8. April 1799 bis 5. Mai 1806, John Barraud von 13. Oktober 1806 bis 2. November 1813 und James Barraud von 7. Dezember 1807 bis 6. Januar 1815. Neben 3 Söhne war Paul Philip auch der Lehrmeister von Thomas Robison von 1. Dezember 1800 bis 7. Dezember 1812, und William Turpin ab 5. Juni oder 6. Juni 1809.

Der Söhne Frederick und John folgten Vater Paul Philip im Geschäft, als Barraud & Son, Barraud & Sons und Barrauds. Von James Barraud ist es nicht ganz sicher. Zwischen 1796 und 1820 fertigten sie über 1.000 Chronometer.1838 wurde John Richard Lund Geschäftspartner in die Firma und wurde diese umbenannt in Barrauds & Lund.

Paul Philip Barraud verstarb nach einer langer und schmerzhaften Krankheit in 1820.

Paul Philip Barraud war auch der Urgroßvater von William Barraud (1810–1850) und Henry Barraud (1811-1874), bekannte Tiermaler. Der Sohn von Henry Barraud war den Mahler Francis Barraud (1856–1924). Er wurde bekannt um das vertraute Logo von "His Masters Voice", der Hund Nipper neben ein Grammophon. [1]

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Literatur [Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Francis Barraud

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge