Bloch, Lucien Henri

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Version vom 22. Mai 2018, 12:21 Uhr von Andriessen (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Bloch)

Lucien Henri Bloch

Französischer Uhrenfabrikant

Lucien "Henri" Bloch wurde am 8. März 1862 in Genf geboren als Sohn von Gustave Bloch (ca 1831-1893) und Rachel Jenny Blum (†1865). In 1880 öffnete Lucien Henri ein geschäft im Rue des Chambrettes 13 (Heute, Rue Pasteur). In dieser Straße war auch die Firma Geismar & Cie Lucien Henri Bloch wurde als Uhrenfabrikant Geschäftspartner von Bernard Geismar und Gabriel Geismar in die neue Firma L. Bloch - Geismar & Cie.

Lucien Henri heiratete am Marthe Geismar (1873-1920) am 1. August 1893 in Besançon. Marthe Geismar war eine Tochter von geschäftspartner Gabriel Geismar. Aus dieser Ehe wurden 3 Kinder geboren, Jenny, Germaine Denise und Jean Hubert, keiner arbeiten später in die Firma. Die Familie war in 1893 im Rue Moncey 5 ansässig hier war auch Gabriel Geismar wohnhaft. In 1918 wurde die Familie Avenue Denfert-Rochereau 3bis aufgezeichnet. Mit Alice Geismar, eine Schwester von Marthe, wurde in 1920 das Überleben der Unternehmung vereinbart.

Lucien Henri Bloch verstarb am 12. April 1925 in Besançon, Doubs, Franche-Comté, 63 Jahre alt.

Weiterführende Informationen

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge