Boé, Marie-Albertine

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Boé)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Marie-Albertine Boé wurde am Dienstag, den 17. Juni 1873 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaareses Eugêne-Pierre Boé und Clémentine-Augustine-Ismérie Bessard. Marie-Albertine war eine Schwester von Eugênie-Augustine Boé.

Marie-Albertine heiratete Henri-Albert Dumouchel am Samstag, den 2. Februar 1901 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Henri-Albert war ein Sohn des Uhrmachers Désiré-Alfred Dumouchel und Séraphine-Ludivine Gourdain. Henri-Albert war vorher verheiratet mit Mathilde-Rosa Boé. Aus dieser Ehe von Marie-Albertine mit Henri-Albert wurde in 1902 Tochter Maria-Joséphine Dumouchel geboren, sie heiratete später Henri-Joseph-Auguste Maurice ein Sohn von Georges-Léopold Maurice und die Uhrmacherin Augustine-Juliette Croutte. Marie-Albertine Boé ist auch die Mutter von Henriette-Marcelle-Marie Boé welche in 1896 geboren wurde. Der vater ist nicht bekannt.

Marie-Albertine Boé verstarb am Freitag, den 22. Februar 1952 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 78 Jahre alt, 91 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge