Bordier, Jacques (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Bordier)

Schweizer Gehäuse-Emailleur und Goldschmied.

Jacques Bordier wurde am 2. September 1616 (entspricht nach julianischem Kalender dem 23. August 1616) in Genf geboren. Er war der Sohn von Isaac Bordier (1) und Marie de Courcelles. Jacques war ein Halbbruder von Pierre Bordier (1) und Onkel von den Uhrmacher Pierre Dunant (1). Jacques heiratete Madeleine Cuper, eine Tochter des Uhrmachers Paul Cuper (2), eine andere Quelle erwähnt aber Madeleine Cuper, als Tochter des Uhrmachers Sulpice Cuper. Aus die Ehe von Jacques Bordier mit Madeleine wurden 2 Töchter geboren, Marie und Madeleine, Madeleine heiratete den Emailleur Jean Baptiste Petitot ein Sohn von Jean Petitot. Aus die Ehe von Jean Baptiste Petitot mit Madeleine Bordier wurde Tochter Anne Marguerite Petitot (1696-1772) geboren, sie heiratete am 16. Dezember 1737 in Genf den Uhrmacher François Hugues de Rameru.

Jacques Bordier verstarb im Jahre 1684, 68 Jahre alt.

Quelle

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge