Bordier, Isaac (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Bordier)

Schweizer Goldschmied, Uhrgehäusehersteller und Uhrenhändler.

Isaac Bordier wurde am 31. März 1574 in Genf geboren als Sohn von den aus Orléans in Frankreich stammende Nicolas Bordier und Marguerite Monterel de Montorcier (1555-1618). Isaac war der Bruder von Jacob Bordier (1). Brüder Jaques Bordier (1591-1651) wurde Pfarrer doch der Söhne Isaac Bordier (2), Jacob Bordier (2) und Denis Bordier arbeiteten wieder als Goldschmiede Uhrmacher und Uhrenhändler.

Isaac Bordier heiratete Marie de Courcelles (ca 1580-1628) im Jahre 1606. Aus dieser Ehe wurden 3 Kinder geboren. Der Sohn Jacques Bordier (1) (1616-1684) wurde Emaillemahler in Blois und heiratete Madeleine Cuper, eine Tochter des Uhrmachers Sulpice Cuper. Ihre Tochter heiratete Jean Baptiste Petitot ein Sohn von Emaillemahler Jean Petitot. Tochter Marguerite Bordier (1610-1662) heiratete Pierre Dunant (1595-1667). Sie sind die Eltern von Pierre Dunant (1). Nach dem Versterben von Marie de Courcelles heiratete Isaac dann Judith Perdriau. Aus dieser Ehe wurden 2 Kinder geboren, der Sohn Pierre Bordier (1) wurde Uhrmacher.

Isaac arbeitete zusammen mit Jacob und wie sein Vater war auch Isaac "Membre du Conseil des Deux-Cents" (1618-1640) .

Isaac Bordier verstarb am 25. Februar 1640 (1639/0) Julianisch (6. März 1640) in Genf, 65 Jahre alt

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge