Breton, Jean-Baptiste

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Breton)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Jean-Baptiste Breton wurde am Samstag, den 31. März 1770 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war ein Sohn von Graveur Nicolas-Jacques Breton und Marie-Charlotte Lebon. Marie-Charlotte Lebon war eine Schwester des Uhrmachers Jean-Baptiste Lebon. Jean-Baptiste war der Bruder von Jean-Baptiste-François Breton und Nicolas-Jacques Breton. Schwester Aimable-Genneviève Breton heiratete den Uhrmacher Nicolas Boquet.

Jean-Baptiste heiratete Marie-Madeleine-Suzanne Denis am Montag, den 7. November 1796 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Marie-Madeleine-Suzanne war eine Schwester von Jean-Fançois Denis, Armand Denis !, Jean-Fançois-Armand Denis, Nicolas-Noël Denis. Bruder Jean-Denis Denis wurde kein Uhrmacher doch Nachkomme Jean-Baptiste-Magloire Denis wurde auch Uhrmacher.

Aus dieser Ehe wurden mit Marie-Madeleine-Suzanne wurden 2 Kinder geboren doch von keiner ist ein Beruf bekannt.

Von Jean-Baptiste Breton sind keine weiteren Daten bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge