Conseil, Jean-Jacques (2)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Conseil)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Jean-Jacques Conseil wurde am Donnerstag, den 9. September 1809 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn des Fischhändlers Jacques Conseil und der Marie-Catherine Vasselin. Marie-Catherine war eine Schwester von Marie-Marguerite-Françoise welche Joseph-Victor Cailly heiratete. Bruder Jean-Louis-François Vasselin wurde Uhrmacher und Schwester Véronique-Adélaide Vasselin wurde Uhrmacherin, sie heiratete Jean-Baptiste-Modeste Billoquet.

Jean-Jacques heiratete Geneviève-Élise Grenier am Montag, den 11. März 1833 in Saint-Nicolas. Geneviève Grenier war eine Schwester des Uhrmachers Pierre-Éloi-Étienne Grenier, Rémi-Alphonse Grenier, Romain-Hippolyte Grenier, Jean-Narcisse Grenier, Pierre-Éloi Grenier und Nicolas-Louis Grenier. Aus dieser Ehe mit Geneviève-Élise wurden 8 Kinder geboren. Clémence-Mélanie Conseil, Geneviève-Armante Conseil, Médéric-Agustin Conseil, Eugène-Alphonse Conseil, Alfred-Théotime Conseil und Marie-Virginie Conseil, welche alle dem beruf von Vater übernahmen. Jacques-Émile Conseil wurde Soldat und wurde nur 22 Jahre alt. Tochter Marie-Éléonore Conseilwurde nur 4 Jahre alt.

Jean-Jacques war Trauzeuge bei der Hochzeit von Euprasie-Hélène Fortin und Pierre-Augustin Bance am 25. April 1864, in Saint-Nicolas. Jacques Conseil ist ein Onkel von Euprasie-Hélène.

Jean-Jacques Conseil verstarb am Mittwoch, den 14. Mai 1879 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 69 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge