Billoquet, Jean-Baptiste-Modeste

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Billoquet)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Jean-Baptiste-Modeste Billoquet wurde am Dienstag, den 20. April 1784 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von Jean Billoquet und Marie-Anne-Rose-Apoline Papin. Marie-Anne-Rose-Apoline Papin war eine Schwester von Marie-Anne-Marguerite Papin welcher den Uhrmacher Adrien Courbet heiratete. Schwester Marie-Thérèse Papin heiratete den Uhrmacher Mathieu-Philippe Croutte. Bruder Guillaume Papin heiratete die Uhrmacherin Marie-Angélique-Rose Catel.

Jean-Baptiste-Modeste war der Bruder von Jean-Jacques-Antoine Billoquet, Pierre-Dumas Billoquet und von Rose Billoquet welche Louis-Nicolas Denis heiratete. Schwester Marie-Gorgonie Billoquet heiratete den Uhrmacher Jean-Baptiste-Pierre Boullard

Jean-Baptiste-Modeste heiratete Véronique-Adélaide Vasselin am Montag, den 10. Februar 1811 in Saint-Nicolas. Véronique-Adélaide war eine Schwester von Marie-Marguerite Vasselin, diese war verheiratet mit Uhrmacher Joseph-Victor Cailly. Der Bruder Jean-Louis-François Vasselin wurde ebenfalls Uhrmacher.

Aus dieser Ehe von Jean-Baptiste-Modeste und Véronique-Adélaide wurden 3 Kinder geboren, 2 mal Jean-Baptiste Billoquet wovon einer berib geburt verstarb und Ismérie-Adélaide Billoquet welche Uhrmacherin wurde.

Jean-Baptiste-Modeste Billoquet verstarb am Montag, den 23. Oktober 1843 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 59 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge