Decamps, Angeline-Victorine

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Angeline-Victorine Decamps wurde am Sonntag, den 2. Oktober 1853 in Bouillancourt-en-Séry, Somme, geboren. Sie war die Tochter von Antoine-Félix Decamps und Marguerite-Angélique-Aimée-Campigneux. Angeline-Victorine war eine Schwester von Schieferdachdecker Jules-Felix Decamps (1845-1898), der Vater von Julien Decamps und Julien Marceau-Henri Decamps welche die Uhrmacherin Julia-Albertine Creton heiratete.

Angeline-Victorine heiratete den Uhrmacher Franciade-Émile Paon am Dienstag, den 18. Oktober 1870 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Es gab beim Trauzeugen nur ein Uhrmacher, Désiré-Achille Paon, von Angeline-Victorine's seite sind kein Uhrmacher bekannt. Angeline-Victorine wurde vermutlich Uhrmacherin nach Ihren Hochzeit. Aus dieser Ehe wurden Marie-Juliètte Paon und Émile-Franciade Paon geboren.

Angeline Victorine war Trauzeuge am 11. April 1891 bei der Hochzeit von Uhrmacher Oscar-Armand Douillon und Ihren Tochter Marie-Juliètte Paon. Und bei der Hochzeit am 27. September 1902 von Ihren Sohn Émile-Franciade mit Joséphine-Julie-Pascaline (Le) Marchand.

Bisher sind keine weiteren Daten bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge