Delépine, Marie-Marguerite-Perpétue

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Delépine)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Marie-Marguerite-Perpétue Delépine wurde am Mittwoch, den 28. Februar 1770 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter von Romain Delépine und Marie-Anne Legrand. Marie-Marguerite-Perpétue war eine Schwester von Michel-Charles-Boromé-Delépine, Jean-François-Romain Delépine, und Tranquil Delépine. Schwester Marie-Justine Delépine heiratete Nicolas-Michel Piard.

Marie-Marguerite-Perpétue Antoine Riquier heiratete den Uhrmacher Antoine Riquier am 6 Vendemiaire Jahr III (Samstag, den 27. September 1794) in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aus dieser Ehe wurde ein kind geboren, Antoine Riquier, welche nur einen Tag alt wurde.

Marie-Marguerite-Perpétue Delépine verstarb am Samstag, den 10. März 1842) in Saint-Nicolas d'Aliermont, 72 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge