Delahaye, Amable-Adèle

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Delahaye, Saint-Nicolas d'Aliermont)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Amable-Adèle Delahaye wurde am Dienstag, den 31. Januar 1871 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Anthime-Gustave Delahaye und Célestine-Adèle Courant. Amable-Adèle war eine Schwester von Angèle-Ernestine Delahaye.

Amable-Adèle heiratete den Uhrmacher Alfred-Émile Doré am Samstag, den 17. Dezember 1887 in Saint-Nicolas. Alfred-Émile war der Sohn von als Sohn von Désiré-Alphonse Doré und Uhrmacherin Geneviève-Bathilde Dumouchel. Aus dieser Ehe von Alfred-Émile mit Amable-Adèle wurden 13 Kinder geboren. Der Sohn Ernest-Alfred Doré heiratete Gabrielle-Alexandrine-Armande Hurel eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Georges-Alexandre Hurel und der Marie-Olive Sauteur. Der Sohn Georges-Louis Doré heiratete Maria-Albertine Croutte eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Achille-Ernest Croutte und der Marie-Esther-Augustine Petiteville. Tochter Marcelle-Louise Doré heiratete Robert-Léon Guignon ein Sohn des Uhrmacher-Ehepaares Hyppolite-Bénoni Guignon und der Léontine-Aimée Fourneaux. Tochter Jeanne-Cécile Doré heiratete Louis-René Thiroux ein Sohn des Uhrmacher-Ehepaares Antoine-Rodolphe Thiroux und der Louise-Eugénie-Jeanne Soulet. Die älteste Tochter Ernestine-Aimable Doré wurde Uhrmacherin und heiratete Marc-Tranquille Simon.

Ein Sterbedatum von Amable-Adèle Delahaye ist bisher nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge