Devaux, Marie-Aimée

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Marie-Aimée Devaux wurde am Mittwoch, den 22. Mai 1811 in Formerie (Département Oise) geboren. Sie war eine Tochter von Jean-Nicolas-Augustin Devaux und die Uhrmacherin Marie-Madeleine-Rose-Aimée Dupré. Marie-Aimée Devaux war eine Schwester von François-Constant-Parfait Devaux welche die Uhrmacherin Marie-Anne-Rosalie Deschamps heiratete.

Marie-Aimée heiratete den Uhrmacher Jean-Baptiste-Delphin Canis am Mittwoch, den 3. Mai 1837 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Jean-Baptiste-Delphin war ein Sohn von Dieudonné-Modeste Canis und Marie-Anne-Catherine Croutte. Aus dieser Ehe von Marie-Aimée mit Jean-Baptiste-Delphin sind 3 Kinder bekannt, nur 2 wurden vermutlich erwachsen, von diese wurden die Berufe nicht aufgelistet.

Ein Sterbedatum von Marie-Aimée Devaux ist nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge