Douillon, Ardine-Anastie

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Douillon)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Ardine-Anastie Douillon (Arsène-Onastie ? ) wurde am Dienstag, den 18. Januar 1820 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter des Uhrmachers Antoine-Michel Douillon und der Uhrmacherin Perpétue Delépine, eine Tochter von Jean-Jacques-Nicolas Delépine. Sie war eine Schwester von Jean-Baptiste-Théodule Douillon und Michel-Aristide Douillon (1).

Ardine-Anastie heiratete den Uhrmacher François-Ovide Crevier am Sonntag, den 18. Februar 1844 in Saint-Nicolas d'Aliermont. François-Ovide war ein Sohn des Uhrmachers Louis-Antoine Crevier. Aus dieser Ehe mit François-Ovide sind keine Kinder aufgelistet.

Ein Sterbedatum von Ardine-Anastie Douillon ist nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge