Douillon, Jean-Baptiste-Michel

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Douillon)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Jean-Baptiste-Michel Douillon wurde am Montag, den 9. August 1802 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von Jean-Baptiste Douillon und Marie-Françoise Cailly eine Tochter des Uhrmachers Michel Cailly. Jean-Baptiste-Michel war ein Bruder von Éléonore-Maxence Douillon und Halbbruder Frédéric-Armand Douillon.

Jean-Baptiste-Michel heiratete die Uhrmacherin Thérèse-Adelle Boulland am Montag, den 30. August 1824 in Saint-Nicolas. Thérèse-Adelle Boulland war eine Tochter von Jacques-Juste Boulland (1) und Marie-Thérèse Croutte, eine Tochter von Mathieu-Philippe Croutte. Aus dieser Ehe von Jean-Baptiste-Michel und Thérèse-Adelle wurden 3 Töchter geboren. Adelle-Joséphine Douillon wurde vermutlich nicht erwachsen. Armantine-Éléonore Douillon heiratete später den Uhrmacher Damas-Adonis Cellier. Tochter Augustine-Julia Douillon wurde Uhrmacherin und heiratete später den Uhrmacher Albert-Achille Pigeon.

Jean-Baptiste-Michel Douillon verstarb am Donnerstag, den 1. Juli 1852 in Saint-Nicolas d'Aliermont.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge