Duhamel, Pierre (2)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Duhamel)

Französischer/Schweizer Uhrmacher und Uhrenhändler.

Pierre Duhamel wurde im Jahre 1630 in Marchenoir, Loir-et-Cher, Frankreich. Vielleicht war er zuerst tätig in Paris. Vermutlich wurde sein tätigkeit in Paris verwechselt mit sein Neffe Pierre Duhamel welche in Blois geboren wurde. Pierre siedelte um nach Genf und wurde 1654 Meister Uhrmacher, er heiratete dort Marie Flandre. Aus dieser Ehe wurde Barthélemy Duhamel geboren. Später heiratete er Marie Germain, 1661 wurde er Burger der stadt Genf. Kathleen Pritchard und Worltempus erwähnen noch ein Sohn Pierre welche in Genealogie seiten der Société Genevoise de Généalogie nicht aufgelisted wurde.

Pierre Duhamel verstarb am 27. Dezember 1686 in Genf.

Uhren von Duhamel befinden sich im Musée du Temps (Besançon) und Musée national de la Renaissance.

Quellen

Literatur

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge