Dulot, Narcisse-Émeri

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Dulot)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Narcisse-Émeri Dulot wurde am Sonntag, den 17. Mai 1812 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn des Uhrmacher-Ehepaares Pierre-Émérand Dulot und Marie-Anne-Rose Legrand. Bei der Geburt war Uhrmacher Louis Fortin und Lehrer Antoine Couaillet, der Vater von François-Armand Couaillet (1), Zeuge. Narcisse-Émeri war ein Bruder von Louis-Isidore Dulot, Onésie-Zéphirin Dulot und Ruffin-Sosthème Dulot

Narcisse-Émeri heiratete Rose-Marie Levasseur am Mittwoch, den 13. Februar 1839 in Saint-Nicolas d'Aliermont, Trauzeugen waren damals Stanislas-Thomas Leriche, Pierre Levasseur und Marie-Rose Lefevre beide Eltern von Rose-Marie. Pierre-Félix-Isidore Levasseur Bruder von Rose-Marie. Ruffin- Sosthème und Louis-Isidore Dulot dazu noch Marie-Anne Rose Legrand. Aus dieser Ehe mit Rose-Marie wurde Narcisse-Ernest Dulot und Fabien-Isidore Dulot geboren.

Narcisse-Émeri Dulot verstarb am Samstag, den 3. März 1883 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 70 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge