Levasseur, Pierre-Félix-Isidore

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Levasseur)

Aliermonter Uhrmacher, (Conseiller Municipaux, Ratsmitglied), Frankreich

Félix-Isidore Levasseur wurde am Mittwoch, den 24. Juli 1811 in Gueures oder Thil-Manneville, südwestlich von Dieppe, geboren. Er war ein Sohn von Pierre-Adrien Levasseur und Marie-Rose Lefevre oder Lefebvre. Félix-Isidore Levasseur war ein Bruder von Rose-Marie Levasseur. Schwester Julie-Adélaide Levasseur heiratete den Uhrmacher Pierre-Joseph-Théophile Rimbert.

Félix-Isidore heiratete am Émérice-Adelphine (Le)Paon am Montag, den 3. August 1857 in Saint-Nicolas. Émérice-Adelphine war eine Tochter von François-Bruno Lepaon und sein erste Gattin Marie-Anne-Geneviève Fronchard. Aus dieser Ehe mit Émérice-Adelphine sind keine Kinder beaknnt. Félix-Isidore war am 13. Februar 1839 Trauzeuge bei der Hochzeit von Narcisse-Émeri Dulot und Rose-Marie Levasseur.

Félix-Isidore Levasseur verstarb am Samstag, den 7. Mai 1870 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 58 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge