Fouré, Ismérie-Olive

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Fouré-Fourré)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Ismérie-Olive Fouré wurde am Montag, den 3. Juli 1836 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren als Tochter von Jean-Jacques Fouré und Marie-Angélique-Sophie Lacaille. Vater Jean-Jacques Fouré war ein Sohn des Uhrmachers Jean-Baptiste-François Fouré. Marie-Amélie war eine Schwester von Marie-Amélie Fouré.

Ismérie-Olive heiratete Alexandre Dérop am Dienstag, den 9. Februar 1864 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aus dieser Ehe wurden 5 Kinder geboren doch keine wurde Uhrmacher. Der Sohn Alfred-Albert Dérop wurde Maurer, er heiratete Marie-Jeanne Croutte eint Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Napoléon-Arthur Croutte und der Céleste-Marceline Fizet. Ein andere Sohn Ruffin-Henri Dérop wurde auch Maurer, er heiratete die Uhrmacherin Angelina-Marguerite De Foulny.

Ismérie-Olive Fouré verstarb am Sonntag 26. Januar 1908 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 70 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge