Gervais, Louise-Émilie

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Louise-Émilie Gervais wurde am Samstag, den 25. Mai 1850 in Envermeu geboren. Sie war eine Tochter von Honoré Gervais und Marie-Anne-Adèle Robbe. Louise-Émilie heiratete den Tagelöhner und Uhrmacher Pierre-Sénateur Soulet am Montag, den 18. November 1872 in Bellengreville (Seine-Maritime).

Aus dieser Ehe wurden 5 Kinder geboren, Tochter Henriette-Eugênie Soulet heiratete Eugêne-Louis-Sosthène Villier. Diese war vermutlich Familie von den Uhrmacher Léonard-Arthur Villier und Raymond-Moise-Eusèbe Villier welche die Uhrmacherin Clarisse-Armante Lejoille heiratete. Der Sohn Pierre-Sénateur Soulet junior heiratete Marie-Alphonsine Alexandre, eine Schwester von Jeanne-Henriette Alexandre. Tochter Louise-Eugénie-Jeanne Soulet heiratete den Uhrmacher Antoine-Rodolphe Thiroux. Tochter Henriette-Eugènie Soulet heiratete den Mechaniker Eugène-Louis-Sosthène Villier.

Louise-Émilie Gervais verstarb am Samstag, den 25. Juli 1885 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 35 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge