Grandjean, Henri Gustave

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Grandjean)

Henri Gustave Grandjean

Schweizer Uhrmacher

Henri Gustave Grandjean (Perrenoud - Comtesse) wurde am 15. Februar 1799 in Le Locle geboren und dort am 17. März durch Pfarrer Henri Louis Favre getauft. Sein Vater war David Henri Grandjean.

Henri Gustave siedelte etwa 1830 nach Chili in Südamerika um. Er wohnte in der Stadt Lima wo er ein Juwelier- und Uhrengeschft in der 13 Calle d' Espaderos unter dem Namen Grandjean & Ronacher betrieb. (Selon le Guide du Voyageur de Manuel Atanasio Fuentes de 1861.) Henri Gustave Grandjean heiratete in Lima um 1835 Petronille Espejo (Petronila Gutiérrez de Espejo).

Henri Gustave Grandjean verstarb am 28. August 1877 in Lima, Peru, und wurde auf dem Friedhof "Cementerio Británico del Callao, Callao" begraben.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge