Guignon, Albertine-Estelle

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Guignon)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Albertine-Estelle Guignon wurde am Dienstag, den 9. Februar 1869 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Hyppolite-Bénoni Guignon und Léontine-Aimée Fourneaux. Albertine-Estelle war eine Schwester von Aimée-Aurélie Guignon, Émile-Alexandre Guignon und Robert-Léon Guignon. Albertine-Estelle war auch ein Halbschwester von Alfred-Bénoni Fourneaux.

Albertine-Estelle heiratete den Uhrmacher Marie-Prosper-Sénateur Lemercier am Samstag, den 17. November 1888 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aus dieser Ehe von Albertine-Estelle mit Marie-Prosper-Sénateur wurden Samuel-Albert Lemercier (1889-1964) und Olga-Aurélie Lemercier (1891-1973) geboren.

Ein Sterbedatum von Albertine-Estelle Guignon ist bisher nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge