Hodé, Victoire-Clémentine

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Version vom 16. April 2014, 00:01 Uhr von Torsten (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „St-Aubin-Le-Cauf“ durch „Saint-Aubin-le-Cauf“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Hodé)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Victoire-Clémentine (Clémance) Hodé wurde am Dienstag, den 27. April 1830 in Saint-Aubin-le-Cauf bei Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter von Pierre-Auguste Hodé senior und Marie-Madeleine-Victoire Vépier(re). Victoire-Clémentine war eine Schwester von Constance-Maria-Aurélie, Edmond-Ernest und Pierre-Auguste Hodé (2).

Victoire-Clémentine war nicht verheiratet als in 1853 Félix-Alfred Hodé geboren wurde. Victoire-Clémentine heiratete den Uhrmacher Louis-Étienne Leroux am Montag, den 16. April 1866 in Saint-Nicolas. Aus dieser Ehe wurde Tochter Louise-Clémencia Leroux geboren welche nur 2 Jahre alt wurde.

Victoire-Clémentine Hodé verstarb am Donnerstag, den 18. Januar 1906 in St. Nicolas d'Aliermont, 75 Jahre alt.

Anzeigen