Huaud, Ami

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Huaud oder Huaut)

Cathédrale Saint-Pierre, Genève

Schweizer Emailleur (Peintre sur émail)

Ami Huaud wurde im August 1657 in Genf geboren und am 13. August 1657 (Julianisch 23. August 1657) getauft in der Cathédrale Saint-Pierre. Er war der Sohn von Pierre Huaud I und Françoise Mussard. Ami Huaud war der Bruder von Pierre Huaud II und Jean-Pierre Huaud.

Ami Huaud heiratete Marie Molans am 28. November 1680 (Julianisch 8. Dezember 1680) in der Temple de Cologny, zu Cologny, bei Genf. Aus dieser Ehe wurden 2 Kinder geboren doch keiner wurde Erwachsen. Marie Molans verstarb am 1. Mai 1683 in Genf, 32 Jahre alt. Ami Huaud heiratete dann Antoinette Dutoit in 1684. Aus dieser Ehe wurden 4 Kinder geboren, der Sohn Louis Huaud wurde wie sein Vater "Peintre sur émail". Ami gründete mit sein Bruder Jean-Pierre Huaud die Firma Les Frères Huaut, sie arbeiteten von 1682 bis 1688 zusammen.

Ami Huaud verstorb am 16. November 1724 in Genf, 67 Jahre alt

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge