Huaud, Jean-Pierre

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Huaud oder Huaut)

Temple Saint-Gervais, Genève

Schweizer Emailleur (Peintre sur émail)

Jean-Pierre Huaud wurde am 28. Juli 1655 (Julianisch 7. August 1655) in Genf geboren und am gleichen Tag getauft in dem Temple de Saint-Gervais. Er war der Sohn von Pierre Huaud I und Françoise Mussard. Jean-Pierre Huaud war der Bruder von Pierre Huaud II und Ami Huaud.

Jean-Pierre heiratete Andrienne de Tudert (1661-1743) am 19. November 1684 in der "Temple de la Madeleine" in Genf. Aus dieser Ehe wurden 6 Kinder geboren, Tochter Marie Jeanne Louise Huaud heiratete Jaques Roux, er war Meister-Hersteller von Uhrengehäusen. Tochter Françoise Huaud heiratete den Uhrmacher Jaques-François de Luc welche Mitglied war von der "Conseil des Deux-Cents". Der Sohn François Huaud wurde auch Emailleur. Jean-Pierre gründete mit sein Bruder Ami Huaud die Firma Les Frères Huaut, sie arbeiteten von 1682 bis 1688 zusammen.

Jean-Pierre Huaud verstarb am 6. Februar 1723 in Genf, 67 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge