Huaud, Pierre (2)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Huaud oder Huaut)

Schweizer Emailleur (Peintre sur émail)

Pierre Huaud junior wurde im Januar 1647 in Genf geboren und am 4. Februar 1647 im Cathédrale Saint-Pierre getauft. Er war der Sohn von Pierre Huaud I und Françoise Mussard. Pierre Huaud junior war der Bruder von Jean-Pierre Huaud und Ami Huaud.

Pierre heiratete Eve Delarue am 20. Oktober 1678 in Genf. Aus dieser Ehe wurden 8 Kinder geboren. Verschiedene Kinder verstarben als Baby. Von keiner ist ein beruf bekannt. Pierre zog in 1685 nach Berlin doch war ein jahr später wieder in Genf. Im Jahre 1691 kehrte er nach Berlin zurrück wo er am Hof von Frederic III arbeitete.

Pierre Huaud verstarb um 1697 in Berlin, vielleicht 50 Jahre alt. Er war nur teilweise Geschäftspartner in der Firma Les Frères Huaut. Er war der Lehrer von sein jüngste Bruder Ami Huaud. Von Pierre Huaud junior befinden sich verschiedene Emaillierte Objekten in Sammlungen von Uhren- und Kunstmuseen.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge