Huga SA

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hugex Chronograph No 36574, Quelle Watch Repair Talk
Huga S.A. Werbung im Blatt der Fédération horlogère am 23. August 1934
Huga S.A. Hugex Werbung Armbanduhr mit Chronograph

Schweizer Uhrenhersteller

Die Firma Huga SA wurde von Bernard Vuille um 1933 gegründet. Die Firma war in La Chaux-de-Fonds (Hauptsitz) und Tramelan ansässig, und vor allem bekannt wegen die herstellung von Chronographen. Die Firma war am Avenue Leopld Robert 73 ansässig. Die Firma war Aussteller beim Deuxième Salon Suisse de l'Horlogerie (zweite Uhrenausstellung) von 25. August bis 9. September 1934 in La Chaux-de-Fonds.

Huga SA war eng verbunden mit Zila Watch Co Ltd in La Heutte und lieferte auch Uhrwerke an Eberhard & Co SA, zum Beispiel Kaliber Huga 16 Linie.

Der Name H.U.G.A wurde auch in Rotterdam, Niederlande am 10. Oktober 1936 registriert. Es war die NV In- en Verkoop Centrale voor Handelaren in Uurwerken, Goud en aanverwante Artikelen (GmbH Vertriebs-und Verkaufszentrale für Händler in Uhren, Gold und ähnliche Artikel). Die Vertriebs-und Verkaufszentrale hattenallerdings keine direkten Interessen im Unternehmen in La Chaux-de-Fonds.

Markennamen oder Modellenamen von Huga und Zila

Always - Astronaut - Beachmaster - Belltone - Beltex - Centurion - Electrosharp -Fairmaunt - Fantom - Falcon - Gexu - Governor - Governors - Hislon - HCW = High-Class-Watch - Huga - Hugex - Idole - Idolo - Jacar - Kralina - Loreley - Lorelex - Multiproof - Nacar - Oralli - Poseidon - Reservomatic - Rogers precision - Rogers Supreme - Scout - Sea Horse - Slenderline - Super Diveproof - Technician - Traveler - Traveller - Watchmaster - Watermaster - The Skipper - Timepacer - Zeysa - Zila - Zila Autosonic - Zila Ever-I-Time - Zila Superslim.

Weiterführende Informationen

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge