Kiek, Lazarus

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Kiek)

Lazarus Kiek am Werktisch

Niederländischer Uhrmacher

Lazarus (Eliaser) Kiek wurde am 22. März 1854 in der Stadt Groningen geboren. Sein Vater war der Uhrmacher Levy Kiek. Schon sein Großvater David Eliaser (Lazarus) Kiek war Uhrmacher. Die Firma Kiek in Groningen wurde 1777 als kleines Uhrengeschäft durch einen Vorfahren von Lazarus Kiek gegründet, ursprunglich kam diese Familie aus Hamburg. Nach seiner Ausbildung an der Grundschule in Groningen schickte ihn sein Vater mit 14 Jahre in die Lehre bei Abraham de Casseres in Amsterdam. Damals war de Casseres ein bekannter Chronometermacher welcher selbst ein Lehrling war von Andreas Hohwü war. Einige Jahren nach seiner Lehrzeit wurde Lazarus Kiek für einige Zeit Geschäftspartner von de Casseres. Am 1. Februar 1880 heiratete er Rachel van Amerongen. Aus dieser Ehe wurden 4 Kinder geboren, ein Sohn und drei Mädchen, Louis Eduard, Martha, Marie Amalia und Flora.

Ab 1895 arbeitete Kiek als selbtändiger Uhrmacher bis 1913 unter dem Fimennamen E. Kiek Jr. Danach gründete er mit seinem Sohn Louis Eduard Kiek und seinem Schwiegersohn David van Gelder, dem Ehemann seiner Tochter Marie Amalia, eine Firma welche später Elka Watch Co. genannt wurde. David van Gelder war bis 1929 Firmant, ein Jahr später wurde Fräulein G. v. d. Goot der neue Firmant.

Lazarus Kiek gilt als Erfinder der moderne Blindenambanduhr, welche auch heute noch in dieser Form verwendet wird. Er lieferte auch eine Großuhr für Blinden an das Blindeninstitut in Amsterdam. Er ferfertigte auch eine Elektrische Uhr welche bei der Ausstellung in Paris eine Goldene Medaille gewann. Mit 81 Jahre fertigte Kiek noch einige spezielle Uhren welche im Schweizerischen Fachblatt "Revue Internationale de l'Horlogerie" beschrieben wurden. Lazarus Kiek war auch einer der Begründer der „Handwerkers-Vriendenkring" (Handwerker-Freundenkreis) in Amsterdam.

Lazarus Kiek verstarb am 7. August 1938 in Bussum, 84 Jahre alt.
Seine Ehefrau Rachel, geboren am 17. Juni 1856 zu Amsterdam, wurde am 27. August 1943 in Auschwitz ermordet. Auch Marie Amalia Kiek und David van Gelder wurden Opfer der Nazi's und verstarben in Bergen Belsen am 16. Februar 1945 und 4. Dezember 1944.

Quellen[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge