Laneuville, Joseph-Isidore

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Laneuville)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Joseph-Isidore Laneuville (auch Isidore-Joseph) wurde am Dienstag, den 8. Dezember 1818 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war ein Sohn von Pierre-Silvestre Laneuville und Rose-Victoire Mesniel. Pierre-Alexandre war ein Bruder von Victoire-Prudence Laneuville, Pierre-Alexandre Laneuville, und Stanislas-Edmond Laneuville.

Joseph-Isidore heiratete Rosine-Joséphine Crevier am Sammstag den 3. Januar 1846 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Rosine-Joséphine war eine Tochter des Uhrmachers Constant-François Crevier und Geneviève-Aimée Denis. Aus dieser Ehe wurden 4 Kinder geboren, Rosa-Félicie Laneuville heiratete den Uhrmacher Jean-Baptiste-Paul Déhu. Der Sohn Isidore-Alexandre Laneuville wurde Uhrmacher doch heiratete nicht.

Joseph-Isidore Laneuville verstarb am Donnerstag, den 3. Mai 1883 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 64 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge