Le Plastrier, William Louis

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Version vom 30. Januar 2017, 00:29 Uhr von Torsten (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Le Plastrier & Young, London, Werk Nr. 7021, Geh. Nr. 306, circa 1842
Bekanntgabe der Auflösung der Partnerschaft zwischen Le Plastrier & Young in der London Gazette von 1843.
Insolvenz und Gefangenschaft von William Louis Le Plastrier

(siehe auch: Le Plastrier)

Englischer Uhrmacher

William Louis Le Plastrier (auch Leplastrier) wurde im Jahre 1806 in Deal, bei Dover in England geboren. Er war der Sohn von Isaac Le Plastrier und Frances Trappit. Isaac war ein Bruder von Louis Le Plastrier, William Le Plastrier, und Robert Le Plastrier. William Louis war ein Nachkomme von Jehan Le Plastrier (1420) in Rouen Frankreich. Nachkommen von diese Jehan, auch ein Jehan und seine Familie flüchtete als Hugenotten in 1685 nach Londen. Verschiedene von diese Familiemitglieder wurden Goldschmied oder Uhrmacher. Vater, Onkel und Neffe Leplastrier verloren ihren gesamtes Vermögen bei ihrem Versuch, ihren Familie-Eigentum und Immobilien in Rouen zurück zu fordern. Dazu war u.a. ein Haus in der Rue du Gros-Horloge, wo sich die bekannte große Uhr von Rouen befindet.

Im Jahre 1821 wurde William Louis Le Plastrier zum Uhrmacher ausgebildet. Er arbeitete nachher einige Zeit mit sein Vater zusammen bis Februar 1835. Dann arbeitete er bei Savory's Juweliere in Cornhill. Er eröffnete er ein eigenes geschäft, zuerst am Rockingham Row 8, East, New Kent Road. Ein Jahr später war er in Chancery Lane 22 ansässig. William Louis heiratete 1836 in Saint Ann Blackfriars, London, Sophia Merry. Aus dieser Ehe wurden 10, womöglich auch 11 Kinder geboren.

Mit Richard Young war er Geschäftspartner in der Firma Le Plastrier & Young bis 1854. Ein neuer Geschäftspartner wurde der Uhrmacher Richard John Morgan mit der Firma Le Plastrier & Morgan. Diese endete in einer Tragödie, die Firma wurde Insolvent erklärt am 3. November 1854, William Louis Le Plastrier musste bereits seit Oktober eine Haftstrafe im Gefängnis verbüsen.

William Louis Le Plastrier verstarb am 30. Juni 1855, 49 jahre alt. Beigesetzt wurde er in South Metro Cemetery West Norwood. Vermutlich war der Gefängnisaufenthalt zu schwer für ihn. Nach seinem Tod heiratete Sophia Merry erneut. Mit ihrem neuen Gatten George Ramsay war sie in Walthamstow, Essex, wohnhaft.

Weiterführende Informationen

Weblinks

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge