Letellier, Jules-Alphonse

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Letellier)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Jules-Alphonse Letellier wurde am Mittwoch, den 30. Mai 1866 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von Alexandre-Ludovic Letellier und Édine-Florence Lebon. Vater Alexandre-Ludovic war von Beruf Zimmermann wie auch sein Vater Jean-Alexandre Letellier welche aber verheiratet war mit Uhrmacherin Alexandrine-Clotilde Denis. Auch ein Bruder von Alexandre-Ludovic, Jean-Gustave Letellier war Uhrmacher. Schwester Adelline-Alexandrine Letellier heiratete den Uhrmacher Charles-Napoléon Boé.

Jules-Alphonse Letellier heiratete Maria-Aurélie Delépine. Maria-Aurélie Delépine war eine Tochter von Etienne-Emile Delépine und Rose-Alexandrine Delépine. Jules-Alphonse war mit dem Uhrmacher Achille-Sénateur Lecul Trauzeuge bei der Hochzeit von Isidore-Léopold Levistre und Jeanne-Cécile-Adrienne Delépine am 27. Februar 1897 in Saint-Nicolas. Jeanne-Cécile-Adrienne war eine Schwester von Maria-Aurélie Delépine.

Aus dieser Ehe van Jules-Alphonse und Maria-Aurélie wurde Marius-Louis Letellier geboren. Die Ehe endete in einer Scheidung und Jules-Alphonse heiratete dann Wittwe Marie-Joséphine-Léocadie Delaunay, Sie war vorher verheiratet mit Rodolph-Numa Hinfray. Maria-Aurélie Delépine heiratete den Uhrmacher Raymond-Louis Desliens.

Ein Sterbedatum von Jules-Alphonse Letellier ist nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge