Montanet, Juliette-Virginie

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Juliette-Virginie Montanet wurde am Mittwoch, den 7. Februar 1872 in Lillebonne, Seine-Maritime geboren. Sie war eine Tochter von Jules-Achille Montanet und Euphémie-Virginie Dantant. Juliette-Virginie heiratete Jules-Gaston Quibel am 17. August 1895 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Jules-Gaston war ein Sohn des Uhrmachers Jules-Henri Quibel und Delphine-Célanire Billoquet eine Tochter von Jacques-Narcisse Billoquet und Argentine-Célanire Prévet. Aus dieser Ehe von Juliette-Virginie und Jules-Gaston wurde Nelly-Juliette Quibel (1897-1967) geboren.

Jules-Henri verstarb am Montag, den 8. November 1897, Juliette-Virginie heiratete dann Amand-Julien-Henri Déhu am Samstag 30. November 1901 in Saint-Nicolas. Amand-Julien-Henri war ein Sohn des Uhrmacher-Ehepaares Pierre-Henri-Thimothée Déhu und der Marie-Joséphine-Augustine Delaplacette. Aus diese zweite Ehe wurden Gisèle-Henriette-Madeleine-Augustine Déhu und Madeleine-Julienne-Suzanne Déhu geboren.

Ein Sterbedatum von Juliette-Virginie Montanet ist bisher nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge