Nardin, Jacques

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jacques Nardin

(siehe auch: Nardin)

Schweizer Uhrenfabrikant

Jacques André Nardin wurde am 25. Januar 1892 als Sohn des berühmten Chronometriers Paul David Nardin geboren. Er heiratete am 16. Mai 1919 Hélène Ducommun (1897-1955), Tochter von Georges Ducommun. Nach dem Tod von Georges Ducommun in 1936, übernahm Jaques Nardin die Firma DOXA.

Jacques Nardin verstarb am 26. August 1950.

Vier Jahre später, 1954 wünscht Hélène Nardin, die Witwe von Jacques, das Haus ihres Vaters Georges Ducommun "Château des Monts" zu verkaufen. Die Stadt Le Locle erwirbt es schließlich, um darin das Musée d'horlogerie du Locle Château des Monts einzurichten.

Literatur [Bearbeiten]

Externe Links [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge