Hayek, Nicolas G.

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
(Weitergeleitet von Nicolas G. Hayek)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hayek, Nicolas G.

Nicolas Hayek 1992

Schweizer Unternehmer

Nicolas Hayek wurde am 19. Februar 1928 in Beirut (Libanon), als Sohn eines Amerikaners und einer Libanesin, geboren. Er gilt als Erneuerer der Schweizer Uhrenindustrie. Hayek besuchte in Beirut die französische Schule. Anschliessend studierte er in Frankreich Physik, Chemie und Mathematik. Hayek lebt seit 1949 in der Schweiz, heiratete hier 1951 Marianne Mezger und erhielt 1964 die Schweizer Staatsbürgerschaft. 1980 erteilten die Gläubiger-Banken Nicolas Hayek den Auftrag, die SSIH-Gruppe zu restrukturieren.

Nicolas G. Hayek ist der Mitbegründer, Chairman und Delegierter des Verwaltungsrates der Swatch Group, die 1885 aus ASUAG und SSIH entstand. Durch Zukäufe weiterer Uhrenhersteller und Rohwerke-Produzenten wurde die Swatch-Group weiter gestärkt. Als Vater der Swatch gilt er zu unrecht. Zwei junge Ingenieure, Elmar Mock und Jacques Müller, skizzierten im Mai 1980 ihrem damaligen Chef Ernst Thomke beim Grenchner Uhrwerkfabrikanten ETA die Pläne zur Ur-Swatch und veränderten damit die Uhrenindustrie nachhaltig.

2004 wurde Hayek Ehrenbürger von Biel. 2005 wurde er ernannt zur Offizier im Ehrenlegion.

Er verstarb in seinem Büro im Alter von 82 Jahren am 29. Juni 2010 an Herzversagen.

Literatur

Weblinks

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge