Pigeon, Pierre

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Pierre Pigeon wurde um 1812 in Heugleville-sur-Scie, Seine-Maritime, geboren. Er war der Sohn von Rose pigeon und ein unbekannter Vater.

Pierre Pigeon heiratete Wittwe Maxence-Célestine Souzin am Montag, den 9. November 1835 in Saint-Nicolas. Maxence-Célestine war Uhrmacherin und vorher verheiratet Arsène-Hypolite Legrand welche in 1834 verstorben war. Aus dies Ehe von wurde Pierre und Maxence-Célestine wurde 2 Kinder geboren, Albert-Achille Pigeon wurde Uhrmacher, er heiratete später Augustine-Julia Douillon. Virginie-Caroline Pigeon wurde Uhrmacherin und heiratete später Narcisse-Ovide Heu ein Sohn des Uhrmachers Louis-Émile Heu und Uhrmacherin Anasthasie-Julie-Hortense Laneuville.

Pierre Pigeon verstarb am Freitag, den 9. Dezember 1862 in Saint-Nicolas d'Aliermont.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge