Piguet, Jean Victorin

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Quelle)
K (Textersetzung - „ Le Chenit“ durch „ Le Chenit“)
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
Schweizer Uhrmacher
 
Schweizer Uhrmacher
  
Jean Victorin Piguet wurde am [[3. Oktober]] [[1874/de|1874]] in Le Solliat, Le Chenit, als Sohn von [[Piguet, Victorin Émile|Émile Victorin Piguet]] und Émilie Angélique Aubert geboren.
+
Jean Victorin Piguet wurde am [[3. Oktober]] [[1874/de|1874]] in Le Solliat, [[Le Chenit]], als Sohn von [[Piguet, Victorin Émile|Émile Victorin Piguet]] und Émilie Angélique Aubert geboren.
 
Er war der Bruder von [[Piguet, Paul (2)|Paul Piguet]]. Er wurde Uhrmacher und übernahm mit seinem Bruder die von seinem Vater gegründete Uhrenfabrik [[Victorin Piguet Frères]] welche umbenannt wurde in  
 
Er war der Bruder von [[Piguet, Paul (2)|Paul Piguet]]. Er wurde Uhrmacher und übernahm mit seinem Bruder die von seinem Vater gegründete Uhrenfabrik [[Victorin Piguet Frères]] welche umbenannt wurde in  
 
[[Les fils de Victorin Piguet]].  
 
[[Les fils de Victorin Piguet]].  

Aktuelle Version vom 13. Dezember 2015, 01:34 Uhr

(siehe auch: Piguet)

Schweizer Uhrmacher

Jean Victorin Piguet wurde am 3. Oktober 1874 in Le Solliat, Le Chenit, als Sohn von Émile Victorin Piguet und Émilie Angélique Aubert geboren. Er war der Bruder von Paul Piguet. Er wurde Uhrmacher und übernahm mit seinem Bruder die von seinem Vater gegründete Uhrenfabrik Victorin Piguet Frères welche umbenannt wurde in Les fils de Victorin Piguet.

Er heiratete im Juli 1901 Lucie Anna Piguet, eine Tochter des Uhrmachers John César Piguet. Aus dieser Ehe wurden 4 Kinder geboren. Nur Henri Daniel Piguet wurde Uhrmacher.

Jean Victorin Piguet verstarb am 4. Mai 1949.

Quelle[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge