Rechenschlagwerk

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Repetition)

Rechen

Bei diesem Schlagwerkmechanismus wird mit Hilfe eines Rechens, der auf die Stundenstaffel fällt, und eines Schöpfers die Anzahl der auszuführenden Schläge direkt vom Geh- bzw. Zeigerwerk abgetastet. Gegenüber dem bis dahin verwendeten Schlossscheibenwerkes hat das Rechenschlagwerk den Vorteil, dass immer die von der Uhr angezeigte Stunde geschlagen wird. Als Erfinder des Rechenschlagwerkes gilt der Engländer Edward Barlow. Der Berliner Uhrmacher Max Martin konstruierte 1892 ein geräuschloses Rechenschlagwerk [1].

Quellen [Bearbeiten]

  1. Meister der Uhrmacherkunst, Autor: Abeler, Jürgen, Wuppertal, 1. Auflage 1977, Seite 414

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen